Jahreshauptversammlungen

Jahreshauptversammlung beim TSV Kabel 1882 am 18.03.2011

Großes Interesse fand die Jahreshauptversammlung des TSV Kabel. Der 1. Vorsitzende Manfred Dittrich begrüßte die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder und konnte in seinem Geschäftsbericht von einer weiterhin guten Entwicklung im Laufe des vergangenen Jahres berichten. Auch der Oberturnwart Horst Tomalak hatte in seinem Jahresturnbericht viele sportliche Leistungen und Höhepunkte aufgelistet. Die Erfolge bescheinigen eine gute und moderne Trainingsarbeit. Doch nicht nur mit den klassischen Sportarten Turnen und Leichtathletik profilierte sich der TSV, er liegt auch mit seinen Angeboten im Breiten- und Gesundheitssport voll im Trend der Zeit.

Der 2. Vorsitzende Martin Doppelbauer, der Sozialwart Michael Korthals sowie der 1. Beisitzer Günter Schenk wurden einstimmig wiedergewählt. Die Ämter der Kassenwartin und Frauenwartin liegen weiterhin bei Brigitte Schulte.
Kassenprüfer ist Werner Schneider, Ersatzprüfer Heinz Schüwer.
Als Ersatzmitglied im Ältestenrat wurde Hannelore Fritzsche gewählt.

Folgende Mitglieder konnten für langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt werden:

10 Jahre:
Monika Alexander, Margret Bittern, Heide Siebald, Maria Steinhauer, Stefanie Weiß, Gisela Westphalen, Anna Brauckmann, Martin Doppelbauer, Marcel Flüs, Heinz Siebald, Thomas Vogt und Ansgar Westphalen

20 Jahre:
Elke Kramer, Christiane Talarek, Hans-Dieter Krömer

30 Jahre:
Marlies Adam, Ruth Eichenhöfer, Anja Raab, Günter Podlaha,

40 Jahre:
Hannelore Fritzsche

Festakt 125 Jahre TSV Kabel

60-0-Festakt-125-Jahre-TSV-Kabel-2007.html

zum Bericht …