Weihnachtsfeiern
14. Dezember 2014

Ein voller Erfolg

Zur 38. Weihnachtsfeier des TSV Kabel konnten der 1. Vorsitzende Martin Doppelbauer und der Bezirksbürgermeister Dieter Kohaupt rund 500 Zuschauer im Sportzentrum Helfe begrüßen. Es war der krönende Abschluss eines erfolgreichen Sportjahres. Moderiert von Oberturnwart Horst Tomalak zeigten 250 Kinder und Jugendliche aus zwölf verschiedenen Abteilungen ein gelungenes Programm.
Den Auftakt bildeten die Jüngsten. Gemeinsam mit einem Elternteil kletterten sie über Bänke, Kästen und Barren. Die Kinder im Vorschulalter zeigten ihr Können als kleine „Turntiger“. Die Sechs- bis Zehnjährigen begeisterten mit einer Choreographie aus Bodenturnen und viel Bewegung nach der Musik „Eine Insel mit zwei Bergen“. Aufgelockert durch verschiedene Jazzdance-Vorführungen und methodische Aufbauübungsteile am Boden war jeweils ein nahtloser Übergang zu den nächsten Programmpunkten gegeben. Als Piraten verkleidet, zeigte eine weitere Mädchengruppe Bewegungsgestaltungen mit vielen akrobatischen Elementen. Die Nachwuchsturnerinnen begeisterten mit dem Thema ‚Spring- Sprung- Mäuse‘ mit einer Mini-Trampolinvorführung.
Einen Einblick in die Wettkampfform „TGW“ (Turner-Gruppenwettkampf) inspirierte die Zuschauer insbesondere durch ausdruckstarke Elemente aus Tanz und Akrobatik. Die Leichtathletikabteilung zeigte einen Einblick der Sprungschulung an den unterschiedlichsten Geräten. Den Abschluss bildeten die Leistungsturnerinnen und -turner mit spektakulären Vorführungen an verschiedenen Sprunggeräten sowie am Barren.
Am Ende der Veranstaltung lobte der Nikolaus die gelungenen Darbietungen und belohnte alle aktiven Kinder mit einem kleinen Geschenk.

Festakt 125 Jahre TSV Kabel

60-0-Festakt-125-Jahre-TSV-Kabel-2007.html

zum Bericht …